Strategien an den Energiemärkten

Artikel zu Beschaffung, Vermarktung und Energiehandel

von Marianne Diem am 13. Juni 2016

Beschaffungsstrategie Strom & Gas

Beschaffungsstrategie Strom und Gas Tranchenbeschaffung
Beschaffungsstrategien für Strom und Gas dokumentieren schriftlich, wie das Stadtwerk oder energieintensive Unternehmen an den Energiehandelsmärkten agieren möchte. Mögliche Inhalte sind:

  • die abgestimmte Mengenbasis für die Beschaffung
  • Freiräume von Mitarbeitern und Führungskräften im Handel
  • Limite
  • zu überwachende Ergebnis- und Risikokennzahlen
  •   weiterlesen …

von Marianne Diem am 3. Juli 2016

Kraftwerksvermarktung & Dispatch

kraftwerksvermarktung-sinkender-spark-spread
Einsatzoptimierung, optimaler Dispatch und optimale Absicherung der Marktrisiken von Kraftwerken an den Energiemärkten zur Maximierung des Ergebnisses  weiterlesen …

von Marianne Diem am 27. Juni 2016

Portfoliomanagement

Portfoliomanagement spekulativer Handel
Portfoliomanager ist eine der beliebtesten und gleichzeitig unklarsten Berufsbezeichnungen der Energiewirtschaft. Ähnlich divers sind die Assoziationen mit dem Wort Portfoliomanagement.
Der vorliegende Artikel handelt von der Bewirtschaftung der Marktrisikopositionen eines Energieunternehmens aus Vertrieb, Erzeugung und gegebenenfalls anderen Geschäftsfeldern an den Energiehandelsmärkten.  weiterlesen …

via Email abonnieren